Alle Beiträge von admin

01. Januar 2012

Die TK (Techniker Krankenkasse) Bahn-BKK, BKK Alp Plus, BKK Esanelle, BKK vor Ort, Hanseatische Ersatzkasse HEK und SBK. Viele andere Krankenkasse sind noch im Genehmigungsverfahren. Für nähere Informationen rufen Sie uns persönlich in der Praxis an. Diese KK übernimmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für Osteopathie bis zu 80 %.

Näheres ist telefonisch bei uns in der Praxis zu erfragen.